11. Feb. 20h: Story Of A Dead Man im Brühlaffen

cashFreiheit und Einsamkeit, Freude und Melancholie liegen selten so nah beieinander wie in den Stücken von Johnny Cash. Die einzigartige Mischung von Folk- und Countrysongs, sowie Interpretationen moderner Stücke der Popkultur durch Cash, nehmen uns mit in eine fremde und doch eigentümlich vertraute Welt. Die zeitlosen Themen seiner Lieder funktionieren über Generationen hinweg und verbinden Musiker seit jeher.

An diese Gedanken schließt das Projekt „Story of a Dead Man“ an. Hierbei treten verschiedene chemnitzer Musiker gemeinsam auf, um die Lieder von Cash auf ihre eigene Art zu interpretieren. Cash Songs – Own Style